EINFÜHRUNGSKURSE

Meditation erlernen

Am Informationsabend werden die Herkunft der Meditation, die wissenschaftlichen Forschungen und der Ablauf der Einführung dargestellt. 

Entlang einer langen Tradition, die Tausende Jahre zurückreicht, wird die TIEFE MEDITATION durch eine persönliche Einführung weitergegeben. In dieser viertägigen Einführung wird die Technik erlernt, sodass sie unabhängig und zuverlässig allein praktiziert werden kann. Das gemeinsame Meditieren, der Austausch und die stete Überprüfung der Meditation vertiefen die Erfahrung und entwickeln Vertrauen. 

Einführung 

Die persönliche Betreuung und Begleitung garantieren den richtigen und mühelosen Anfang. Der Einführungskurs bietet direkte Erfahrung tiefer Ruhe. Ergänzend dazu werden wichtige theoretische Grundlagen dargestellt. Individuelle Fragen werden beantwortet und die Technik überprüft.

Ausblick

Der Kurs schließt mit einem Treffen nach 10 Tagen des letzten Gruppenabends ab. In diesem letzten Gruppentreffen können Fragen geklärt und erneut die Besonderheit der Gruppenmediation erlebt werden. 

Nach dem Erlernen der Meditation besteht die Möglichkeit an monatlichen Treffen teilzunehmen, oder sich persönlich und individuell beraten zu lassen.